VSR CAREX®

Abdichtungssystem für Übergabeschurren

Mit dem Segmentblocksystem zur Abdichtung von Förderbandübergaben sorgen wir für saubere Übergaben.

Spezifikationen

Segmentblocksystem zur Abdichtung von Förderbandübergaben gegenüber dem Gurt, mit Halteplatten, Druckplatten, mit Befestigungssatz und einzeln nachstellbaren Segmentblöcken.

  • Halteplatten
    150 x 1000 x 2 mm, Stahl verzinkt, 2,3 kg
  • Segmentblöcke
    200 x 155 x 18 mm, 0,74 Kg
  • Typ N
    55° Shore A, mäßig ölbeständig, ausgezeichnet
    ozonbeständig, verschleißfeste Qualität, schwarz
  • Typ NBR
    wie vor, Lebensmittelqualität, hellbeige
  • Pro lfd. Meter
    eine Halteplatte, 5 Blöcke, 5 Druckplatten und
    5 Verschraubungen

6 Vorteile der CAREX® Schurrenabdichtung

Unser CAREX passt sich ideal ihrer Gurtstruktur an.

1

Geringe Einbauhöhe

Eine lichte Einbauhöhe von 160 mm ist ausreichend. Denn die Segmentblöcke werden von vorne aufgesetzt und befestigt und nicht von oben in eine Führung eingeschoben.
2

Seitliche Fixierung

Die Blöcke können von einem seitlich auswandernden Gurt nicht zur Seite herausgedrückt werden, da sie durch angeschraubte Druckplatten gehalten werden.
3

Einfache Nachstellbarkeit

Die Druckplatten haben hervorstehende Zungen, die sich in das Gummi drücken, mit denen die Blöcke gut nach unten gestellt werden können, sich aber nicht vom Gurt nach oben drücken lassen.
4

Gutes Einlaufverhalten

Durch eine 30°-Schräge an der unteren Kante ergibt sich gleich von Anfang an ein gutes Einlauf- und Dichtverhalten.
5

Hohe Standzeit

Die Blöcke sind aus Gummi oder Kunststoff. Sie haben eine hohe Standzeit und schonen den Gurt, da ihre Härte gleich wie oder geringer als die des Gurtes ist. Die Nachstell-Länge beträgt bis zu 60 mm.
6

Einfache Montage

Die Montage der Halteplatten ist schnell und einfach. Die Befestigung erfolgt durch Heftschweißen, Schrauben oder Blindnieten. Die Blöcke können mit den Ankerschrauben in die Haltplatten eingehängt werden. Sie sind einzeln austauschbar.

Saubere Förderbandübergaben

Spezialisiert auf die Abdichtung von Übergaben

Die Dichtung soll möglichst einfach montiert und individuell ein- und nachgestellt werden können, denn der Gurt hat zwischen den Rollen immer einen Durchgang und verschleißt die Dichtung am meisten oberhalb der Rollen. Daher werden statt der üblichen durchgehenden, geklemmten Gummidichtleisten einzelne CAREX Segmentblöcke eingesetzt. Sie werden von einer hinteren Halteplatte und vorderen einstellbaren Druckplatten gehalten und sind gegeneinander mit Nut und Feder abgedichtet. Durch Hammerschläge werden sie so justiert, dass nur ein leichter Gurtkontakt entsteht und der kritische untere Spalt abgedichtet ist.

Kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns auf Sie!

Aleksander Harasimowicz
+49 2066 996649  •  harasimowicz@vsr-industrietechnik.de

VSR BLASTER®

Luftkanonen – neuste Technologie für Ihren Betrieb

VSR DUSTEX®

Staubbindeanlage – VSR DUSTEX® für Ihr Unternehmen

VSR VIBMATIC®

Anlage für Eigenspannungs-reduktion

VSR VIBREX®

Förderbandabstreifer VSR VIBREX® – optimale Reinigung

VSR LINEX®

Förderbandzentrierrollen für einen präzisen Bandlauf